AUSBILDUNG MIT GESCHMACK BEI DER SÜDWESTDEUTSCHE SALZWERKE AG

Möchten Sie Ihre Ausbildung bei einem der bedeutendsten Salzanbieter Europas mit Standorten in Heilbronn, Bad Friedrichshall,
Bad Reichenhall und Berchtesgaden absolvieren? Wir arbeiten nicht nur an der Zukunft unseres Unternehmens, sondern wir können auch Ihre berufliche Entwicklung unterstützen. Wir bieten während der Ausbildung zudem interessante Seminare an. Nach dem erfolgreichen Abschluss Ihrer Ausbildung können Sie durch Fortbildungsmaßnahmen am Rad Ihrer Zukunft drehen.

Durch unsere erfahrenen Ausbilder werden Sie eine erstklassige, praxisnahe und fundierte Ausbildung erhalten, die Ihnen beste Chancen für Ihre berufliche Zukunft bieten kann. Darüber hinaus erwarten Sie ein traditionsreiches Unternehmen, ein angenehmes Betriebsklima und überdurchschnittliche Sozialleistungen.

Der Bewerbungsschluss für die Ausbildungsplätze ab dem 1. September 2017 ist der 21. August 2016.

Für die Ausbildung und das Duale Studium ab dem 1. September 2017 bieten wir am Standort Heilbronn folgende Berufe an:

  • Bachelor of Arts (w/m)
  • Bergbautechnologe/-technologin, Fachrichtung Tiefbautechnik
  • Elektroniker/-in für Betriebstechnik
  • Industriekaufmann/-frau
  • Industriemechaniker/-in, Einsatzgebiet Instandhaltung
  • Land- und Baumaschinenmechatroniker/-in

Für die Ausbildung ab dem 1. September 2017 bieten wir am Standort Bad Reichenhall folgende Ausbildungsberufe an:

  • Chemielaborant/-in
  • Elektroniker/-in
  • Industriekaufmann/-frau
  • Industriemechaniker/-in

Informationen zu den Ausbildungsberufen finden Sie in unserer Ausbildungsbroschüre "Ausbildung mit Geschmack bei der SÜDWESTDEUTSCHE SALWERKE AG" sowie auf der rechten Seite unter "Ausbildungsangebote".

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (pdf-Dokument) für einen Ausbildungsplatz über den Link "Bewerben" zu. Hier öffnet sich automatisch ein neues Fenster mit der entsprechenden E-Mail-Adresse, an die Sie Ihre Unterlagen senden können. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Datenschutzerklärung des SWS-Konzerns: Download


Weiterführende Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen finden Sie zusätzlich auf der Homepage des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, dem Ausbildungsportal "AUBI-plus" oder dem Ausbildungsportal "Ausbildung.de".